Allgemeinen Geschäftsbedingungen
 

Wenn zwischen Vermieter und Mieter keine anderen Vereinbarungen getroffen wurden, gelten folgende Bedingungen:

1. Der Gast-Aufnahmevertrag gilt als geschlossen, wenn die Bereitstellung eines Zimmer oder Fewo / FH vom Gast bestellt und vom Vermieter bestätigt worden ist.
2. Für die Bestätigung ist sowohl die mündliche als auch die schriftliche Form binden.
3. Bei Reservierung eines Zimmer, einer Ferienwohnung oder eines Ferienhauses gelten folgende Rücktrittpauschalen: Keine Erstattung für stornierte Buchungen. (Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittversicherung)
4. An- und Abreisetag gelten bei der Berechnung als ein Tag. Am Anreisetag steht dem Gast in der Regel das bestellte Zimmer (die Fewo/FH) ab 15.00 Uhr zur Verfügung. Am Abreisetag muss das Zimmer (die Fewo/FH) bis 10.00 Uhr geräumt sein.
5. Das Rauchen im Ferienhaus / Ferienwohnung ist grundsätzlich verboten.
6. Die gänzliche oder teilweise Untervermietung der Ferienwohnung / des Ferienhauses ist nicht gestattet.
7. Partys oder Veranstaltungen jeglicher Art sind nicht gestattet oder nur nach Absprache mit dem Vermieter.

 
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Herzberg am Harz.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen